PRODUKTEINFÜHRUNG BÜRSTEN

Es gibt unzählige Aufgaben und Einsatzgebiete für eine Bürste. Aber nicht nur der Job entscheidet, welche Bürste gebraucht wird, ebenso wichtig sind das verwendete Werkzeug und nicht zuletzt die zu bearbeitende Oberfläche. Damit Sie in jedem Fall immer die beste Bürste haben, sollten Sie Ihre Oberflächen einer Markenbürste anvertrauen, denn nur so ist garantiert, dass vom Besatzmaterial bis hin zur Bürstenform alles stimmt.

Die gängigsten Maschinenbürsten im Überblick:

Rundbürsten

Bearbeiten von Voll- oder Hohlstäben, Profilen, Schweißnähten, Schnittkanten, Zahnrädern, Nuten, schmalen Flächen.

Topfbürsten

Effizientes Bearbeiten von großen Flächen, Schweißnähten und Metallplatten.

Pinselbürsten

Präzises Bearbeiten von schwer zugänglichen Stellen und Innenflächen.

Kegelbürsten

Ideales Werkzeug für die Bearbeitung von Ecken, Kanten oder schwer erreichbaren Stellen sowie die Flächenreinigung.

Fächerbürsten

Durch den leichten Kunststoffkörper auch problemlos mit der Bohrmaschine nutzbar.

Handbürsten und Pinsel

Für universellen Gebrauch.

Rohr- & Innenbürsten

Optimal für die Bearbeitung von Bohrungen, Gewindegängen oder Querbohrungen (Kapitel Innenbearbeitung).

Bei Osborn erhalten Sie für jede Anwendung die passende Bürste.